Aktuell

Die Situation in Grafenwald am frühen Morgen. Etliche Keller sind überflutet. (Foto: Feuerwehr Bottrop)

Bottrop-Kirchhellen. Nächtliches Unwetter über Bottrop. Diesmal hat es vor allem den Stadtteil Grafenwald böse getroffen. Etliche Keller standen bis zur Decke unter Wasser.

Auf einem Baustellengelände an der Knappenstraße in Bottrop brennt am Donnerstagmorgen ein 200 Liter fassender Dieseltank. Die Feuerwehr bringt den Brand unter Kontrolle. (Foto: Rene Anhuth / ANC-NEWS)

Bottrop. Am Morgen ist auf einem Bauhof in Bottrop ein Dieseltank in Brand geraten. Das Übergreifen auf eine Werkstatt konnte die Feuerwehr verhindern.

Land unter (Foto: Feuerwehr)

Bottrop. Beim Unwetter am Dienstag rückten Feuerwehr, THW und DLRG aus: Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume, reißende Bäche.

Hohe Sachschäden: Autos auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet An der Knippenburg versinken in den Wassermassen, die das Tief „Elvira“ über Bottrop ausgeschüttet hat. (Foto: Abdulrahman)

Tief „Elvira“ überflutet in Bottrop ganze Straßen. Besonders schlimm trifft es zwei Gewerbegebiete. Die Feuerwehr muss zahlreiche Keller auspumpen.

 

Nur mit gutem, sauberen und funktionstüchtigem Gerät können wir unsere Einsätze vernünftig abarbeiten. Aus diesem Grund nimmt die Fahrzeug- und Gerätepflege regelmäßig einen Platz auf unseren Dienstplan ein. Auch Dan, unser Feuerwehrmannanwärter, hat tatkräftig mitgeholfen.

Letzte Einsätze

  • #39 | 22. Jun

    09:05 - Brandmeldeanlage

    Bottrop-Stadtmitte

     
  • #38 | 21. Jun

    17:18 - Logistikunterstützung und Wachbesetzung aufgrund eines LKW-Brandes auf der BAB31

Termine

Keine Termine

 

 

    

Zum Seitenanfang