Aktuell

Bottrop. Erschrockene Passanten hatten die Feuerwehr zur Properstraße gerufen. Die Einsatzkräfte standen zuerst vor einem Rätsel.

Die Familie hatte sich in Sicherheit gebracht, die Feuerwehr ging dem Schmorgeruch auf den Grund. (Foto: Winfried Labus / FUNKE Foto Services)

Bottrop. Junge Familie konnte die Wohnung rechtzeitig verlassen, die Kinder in Sicherheit bringen. Feuerwehr ging Schmorgeruch auf den Grund.

Die Feuerwehr war in der Nacht zu Mittwoch mit allen Kräften im Einsatz

Bottrop. Großeinsatz für die Feuerwehr in Bottrop. Kripo ermittelt. Zeitgleich geht eine Werkstatt am Bahnhof in Flammen auf. Technischer Defekt als Ursache.

Flammen schlugen aus dem Dach, dort sind verkohlte Balken sichtbar.

Bottrop. Gut sechs Stunden war die Feuerwehr in der Nacht im Einsatz, um den Brand in einem leerstehenden Haus zu löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Rückwand dieses Anbaus einer leerstehenden Immobilie an der Hünefeldstraße ist am Dienstagnachmittag eingestürzt. (Foto: Winfried Labus)

Bottrop. Die Rückwand eines verwahrlosten Gebäudes an der Hünefeldstraße ist zusammen gebrochen. Verletzt wurde niemand. Anwohner kommen mit Schrecken davon.

Letzte Einsätze

  • #39 | 22. Jun

    09:05 - Brandmeldeanlage

    Bottrop-Stadtmitte

     
  • #38 | 21. Jun

    17:18 - Logistikunterstützung und Wachbesetzung aufgrund eines LKW-Brandes auf der BAB31

Termine

Keine Termine

 

 

    

Zum Seitenanfang